Spielberichte 04.10.2020

Männer I - Landesliga

Vorbericht

Am Sonntag bekommen wir es mit der wurfstarken Truppe aus Dietrichsfeld zu tun. Gerade unsere Holzgruppen müssen auf der Hut sein und sich im Vergleich zur vergangenen Woche steigern.

Wie jeder Wettkampf in dieser Saison wird der bevorstehende eine schwere Aufgabe darstellen. Wir müssen alle Kräfte mobilisieren und leistungstechnisch an unsere Grenzen gehen um etwas Zählbares mitzunehmen. Unterstützt werden wir erneut aus der 2. Mannschaft, da unser Kadar derzeitig noch nicht ausreicht.

Wir hoffen auf einen spannenden Wettkampf mit einem positiven Ausgang für uns um unser Punktekonto auszugleichen.

Nachbericht

Das Punktekonto ausgleichen war angesagt. Mit dieser Divise starteten wir in den Wettkampf. Unterstützt von der 2. Mannschaft sollten unbedingt die ersten Punkte auf der Habenseite laden.

In Gummi 1 entwickelte sich ein ausgeglichener Wettkampf mit anfangs sehr guten Leistungen des Gastes - 3 Würfe reichten aus um die Brücke deutlich zu überqueren, da hätte man leicht in Rückstand geraten können, doch die 1. Gummi hielt stand und konnte immer wieder leichte Vorteile für sich verbuchen. Zum Ende hin wurde es aufgrund einiger Fehler des Gastes recht deutlich - +3,134 für Theener. Unser Youngster spulte erneut eine super Leistung ab.

Gummi 2 geriet recht schnell in Rückstand und konnte den guten Leistungen des Gasten nicht folgen. Bereits zur ersten Wende musste man einen Rückstand von 2 Wurf hinnehmen. Anschließend wurde es insgesamt ausgeglichener eher der Gast einige Fehler ausnutze und auf 3 Wurf erhöhte. Unser Jungs kämpften sich ran und boten eine super Moral. Meter um Meter kam man näher ran und egalisierte das Ergebnis mit den letzten Würfen. +0,001 für Theener hieß es im Ziel.

Mit der Holzkugel lief es leider erneut nicht so wie gewünscht. Beide Holzgruppen kamen recht früh in Rückstand und standen mächtig unter Druck. Die wurfgewaltigen Gäste machten wenig Fehler. Aber auch in der Holzabteilung wurde Moral gezeigt... es wurde gekämpft um jeden Meter. In der Holz 2 wurde ein 5 Wurf Rückstand zwischenzeitlich auf 2 Wurf heruntergeschraubt. Leider wurde die Moral im Ziel nicht belohnt. In beiden Gruppen gingen die Detailergebnisse an den Gast. Holz I -3,116 und Holz II -5,002.

Endergebnis: -4,133

An die kämpferische Phase müssen wir anknüpfen und dürfen die Köpfe nicht hängen lassen. Wir müssen uns den "platzenden Knoten" hart erarbeiten und weiterhin gemeinsam an einem Strang ziehen - dann wird es auch mit den ersten 2 Punkten klappen.

Ein Dank nochmals an die MI 2. für deren Unterstützung.  

 


Männer II - Landesliga

Vorbericht

 

Nach dem wir letzten Sonntag in Ludwigsdorf unsere ersten Punkte in der Landesliga geholt haben, geht es am Sonntag zum nächsten Auswärtskampf nach Westeraccum. Auf der Powerstrecke versuchen wir wieder mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung das Beste rauszuholen und nach Möglichkeit etwas Zählbares mitzunehmen.